20.11.2020

Liveticker zur Studioschliessung

HARDY'S ab 02.11.2020 geschlossen

Hier erfährst du alle Neuigkeiten zu den aktuellen Entwicklungen, Online-Kurs Angeboten, etc.

 

24.02.2021 um 15:54 Uhr

Wir freuen uns sehr Euch mitteilen zu dürfen, dass wir ab nächster Woche Montag den 01.03.2021 unsere Beautylounge wieder für Dich öffnen dürfen.

Wir können es kaum erwarten Euch endlich wieder zu verwöhnen!

Sichert Euch jetzt noch schnell einen der ersten Termine.

Termine können ab sofort bei Deiner Lieblingsmitarbeiterin online gebucht werden!

Wenn ihr also einen Termin ausmachen wollt, meldet Euch bei uns oder vereinbart einen Termin in unserer neuen Online-Terminvereinbarung:

Wichtig für den ersten Besuch bei uns:

Wir dürfen ab sofort folgende Termine der Körperhygiene und Körperpflege anbieten:

  • Fußfplege
  • Maniküre
  • Gesichtspflege

Bitte bringe zu Deinem Termin eine FFP2 Maske mit. Diese muss während der Fußpflege und der Maniküre getragen werden. Bei einer Gesichtsbehandlung wird diese natürlich abgenommen.

Unsere Mitarbeiter dürfen während der Behandlung eine reguläre OP-Maske tragen.

Unsere Mitarbeiter empfangen Dich an der Eingangstür der Hardy´s Clubs. Falls Du ein paar Minuten warten musst, bitten wir um Verständnis, dann hat sich ggf. die vorherige Behandlung etwas verzögert.

Wir freuen uns auf Dich!

Beste Grüße,

Dein Hardy´s Beautylounge Team


20.01.2021 um 11:35 Uhr

Bis heute kein Eingang der versprochenen Leistungen der Bundesregierung!

Wir möchten diesen Weg zum Anlass nehmen und uns herzlich bei allen bedanken, die in dieser schweren Zeit zu uns stehen, Verständnis, Solidarität und damit Gemeinschaft zeigen. Hierbei sprechen wir nicht nur von unseren Mitgliedern und Kooperationspartnern, sondern auch von unseren Mitarbeitern, die weiter mit uns durch diese Zeit gehen.

Während des ersten Lockdowns haben wir in enger Abstimmung mit den zuständigen Behörden bereits damit begonnen, ein umfassendes Hygienekonzept auf die Beine zu stellen. Dies wurde über die Sommermonate ständig angepasst und ergänzt, um unseren Mitgliedern, Mitarbeitern und Gästen ein noch sicheres Gefühl beim Aufenthalt in unseren Anlagen zu geben. Während der gesamten Zeit der Öffnung über den Sommer und Herbst kam es zu keiner nachgewiesenen Ansteckung in unseren Räumlichkeiten. Die Umsetzung dieser kostspieligen Investitionen ist mittlerweile umfassend erfolgt, allerdings sind unsere Türen seit Ankündigung des Lockdown Light Anfang November immer noch geschlossen.

Über viele Kanäle haben wir euch unter anderem mit Live-Streaming-Kursen, einer umfangreichen Mediathek und unserer App das Studiogefühl ins Wohnzimmer gebracht und vielen Kursleitern die Möglichkeit gegeben, auch während dieser Zeit weiter mit euch verbunden zu bleiben und ihrer Arbeit nachzugehen. Den persönlichen Kontakt zu euch vermissen wir trotzdem sehr. Die Online Angebote können das Beisammensein, das "Wir-Gefühl", leider nur zum Teil ausgleichen.

Uns erreichen jedoch auch immer wieder Kommentare und Hinweise, in denen wir dafür kritisiert werden, dass wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken und dennoch weiter die Mitgliedsbeiträge einziehen. Es scheint bei einigen das Bild zu entstehen, dass wir uns an der Situation bereichern

Zu diesen Themen möchten wir heute wie folgt Stellung nehmen:

Nach wie vor wird kein Mitglied einen Beitrag ohne eine Art der Kompensation bezahlen, denn Beiträge werden bei der nächsten Vertragsverlängerung verrechnet bzw. je nach Wunsch jedes einzelnen Mitgliedes alternativ mit dem 1,5-fachen Wert auf das Bistroguthaben gutgeschrieben.

Hinzu kommt der Fakt, dass wir jeden Monat, auch in den Öffnungsmonaten während des „Lockdown 1“ und „Lockdown 2“ einige hundert Kündigungen erhalten. Diese Zahl hat sich mit Beginn des Lockdown 2 signifikant erhöht. Diesen Schwund an Mitgliedern konnten wir aufgrund der Schließung unserer Anlagen nicht durch neue Mitglieder ausgleichen, sodass sich unsere Mitgliederzahl bis heute um fast 15 % reduziert hat.

Wie sich dieser Umstand weiter entwickeln wird, ist noch nicht klar. Fest steht aber bereits jetzt, dass unsere Mitgliederzahl erstmal weiter sinken wird. Im Ergebnis werden wir deutliche Einnahmeverluste hinnehmen müssen, die über das Jahr gesehen mehr als 20% ausmachen werden und eine große Herausforderung für uns bedeuten.

Dieser Einnahmeverlust ist darüber hinaus nicht auf 2020 und 2021 begrenzt, sondern wird sich auf die kommenden Jahre erstrecken. Wir schätzen, dass wir nach der endgültigen und dauerhaften Neueröffnung 4-5 weitere Jahre benötigen werden, um den wirtschaftlichen Schaden auszugleichen. Wir hoffen auf eine baldige Erholung, jedoch kann Stand heute niemand seriös voraussagen, wie sich die nächsten Wochen und Monate entwickeln.

Es ist also tatsächlich so, dass wir, um mit unserem Unternehmen in diesen Zeiten bestehen zu können, zwingend unsere Mitarbeiter während der Schließung unserer Anlagen in Kurzarbeit schicken mussten, um keine betriebsbedingten Kündigungen aussprechen zu müssen.

Wenn wir bald zu unserem eigentlichen Geschäftsbetrieb mit allen unseren Mitarbeitern zurückkehren können, haben wir unser primäres Ziel in der Krise erreicht. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, alle Arbeitsplätze dauerhaft zu erhalten und wir werden alles tun, um dieses Ziel zu erreichen.

Leere Versprechen der Bundesregierung – wir fühlen uns im Stich gelassen!

Gebäudefinanzierung, Nebenkosten, Heizkosten, Leasingverträge, und viele weitere Kosten müssen auch während der Zeit der Schließung bezahlt werden. Wie alle von der Schließung betroffenen Branchen haben auch wir auf eine "schnelle und unbürokratische Hilfe" in Form der November- und Dezemberhilfen gehofft.

Bis zum heutigen Tag haben wir jedoch hiervon, wie viele andere Unternehmen auch, nur verschwindend geringe Abschlagszahlungen gesehen. Die Gründe hierfür reichen von Softwareproblemen seitens der Antragsplattform, bis hin zu Auszahlungsbeschränkungen auf Abschlagzahlungen. Bis zum heutigen Tag ist auch nicht in Aussicht gestellt, wann weitere Förder- oder Hilfsgelder beantragt werden können für eine Einstellung unseres Geschäftsbetriebes, die wir nicht zu verantworten haben.

Es liegt uns mit Sicherheit fern, diese für alle belastende und am Ende schwierige Zeit zu nutzen, um uns zu bereichern. Ein Blick auf die gesamt Fitnessbranche zeigt, dass bereits 25% der Fitnessunternehmen um ihre Existenz kämpfen.

Gemeinsam schaffen wir es durch die Krise!

Wir, die HARDY`S Unternehmensgruppe werden in dieser Zeit weiterhin – gemeinsam mit unseren Mitgliedern, Mitarbeitern und Kooperationspartnern – kämpfen und wir werden diese schwere Zeit schaffen.


05.01.2021 um 10:32 Uhr

Hardy’s Live Kurse:

Hast du schon einen Live Kurs mitgemacht? Was wünscht Du Dir oder hast Du Anregungen? Gib uns Dein Feedback!

Ab sofort steht euch ein Kursplan zur Verfügung. Eure Lieblingskurse aus allen Clubs sind in einem Kursplan vereint. Unsere Trainer freuen sich, Euch während Corona fit zu halten. #stayfit

Alle Kurse werden über unseren YouTube-Channel gestreamt.

https://www.youtube.com/hardysfitness

Unsere aufgezeichneten LesMills Kurse findet ihr unter folgendem Link.

https://www.youtube.com/playlist?list=PLmuBrZ_UG2pJCFA0Tpj3mjzNcp2MYFqNW

Kursplan


04.01.2021 um 11:02 Uhr

Online-Ernährungskurs

Starte ins neue Jahr mit einem gesunden Online-Ernährungskonzept, dass dir sogar die Krankenkasse bezahlt!

Jetzt, wo du so viel zu Hause bist, sind die Versuchungen groß. Süßigkeiten, schnelles Essen und dazu noch weniger Bewegung.

Eigentlich muss es aktuell genau umgekehrt sein. Denn gerade jetzt braucht dein Immunsystem die richtige Schubkraft, also gutes und vitalstoffreiches Essen. Denn im Essen stecken nun mal die Stoffe, die dein Immunsystem unterstützen und dich dazu auch noch schlanker machen. Und eins sollten wir alle in dieser Zeit nicht vergessen: Wir sollten uns wohlfühlen!

Wie gestaltest du deine gesunde Ernährung im Alltag wirklich? Isst du wirklich die guten Dinge, die dir auch noch richtig gut schmecken? Achtest du wirklich darauf, was auf deinem Teller liegt?

Für eine gesündere und figurbewusste Ernährung solltest du dir jetzt Zeit nehmen. Die gute Nachricht: Deine Krankenkasse bezuschusst dir bis zu 100 %. Das kannst du ganz bequem von zu Hause aus mitmachen!

Unser Online-Ernährungskurs beinhaltet:

  • Alle Kursunterlagen in Printform, die wir dir nach Hause schicken
  • Zugangscode für 9 spannende und interessante Online-Lerneinheiten in 8 Wochen
  • Einen Online-Gruppentermin mit unserer Ernährungsberaterin für Fragen und Antworten
  • Ernährungstagebuch inkl. Auswertung
  • Motivierendes Erfolgsdiagramm
  • Leckere Rezept-Datenbank
  • Trainings- & Motivationstipps
  • Einkaufstipps & Lebensmittellisten
  • Bis zu 100 % Bezuschussung deiner Krankenkasse.

Online-Ernährungskurs


02.12.2020 um 13:05 Uhr

Weihnachtsgeschenke:

Du suchst noch ein passendes Weihnachtsgeschenk?

Schau gerne bei uns im Onlineshop vorbei und sichere Dir in unserem Adventskalender tolle Specials.

Link zum Onlinehop:

Home | HARDY's Fitness Geschenkgutscheine (gurado.de)


02.12.2020 um 13:00 Uhr

***NEW*** REHA-SPORT kann wieder starten

Ganz nach dem Motto "Schmerzfrei durch den Lockdown", freuen wir uns, dass unsere Reha Kurse wieder starten dürfen.

Der Rehasport kann von einem Arzt/Hausarzt verschrieben werden und wird zu 100% von der Krankenkasse bezahlt.

Gerade nach einer krankengymnastischen/physiotherapeutischen Behandlung stabilisiert der Rehasport durch das weiterführende Training den Behandlungserfolg. Er kann aber auch bei akuten Beschwerden verordnet werden. Hier finden Sie eine Übersicht über Erkrankungen, die eine Teilnahme am Rehasport rechtfertigen.

Alle weiteren Informationen zum Rehasport, dem Ablauf und der Beantragung findest du auf unserer Website:

Reha-Sport | HARDY'S Fitness in Fürstenfeldbruck, Greifenberg, Landsberg & Starnberg (hardys-freizeit.de)

20.11.2020 um 10:36 Uhr

Damit ihr auch von daheim aus fit bleibt, gibt es ab Montag auf unserem Youtube Kanal täglich Live-Kurse.

https://www.youtube.com/hardysfitness

 

123


02.11.2020 um 12:36 Uhr

Liebe Mitglieder,

wir möchten allen Hardy’s Mitgliedern danken, dass sie sich so vorbildlich an die Hygienevorschriften gehalten haben. Auf Grund des guten Hygienekonzeptes und Eurer Rücksichtnahme hat sich kein Mitglied bei uns in den Hardy’s Studios angesteckt.

Deswegen sind wir enttäuscht und bestürzt, dass es wieder zu einer behördlich angeordneten Schließung wegen des Coronavirus kommt.  Wir müssen Dir leider mitteilen, dass unsere Studios erneut für den Zeitraum vom 02.11.2020 bis zum 30.11.2020 vorübergehend geschlossen bleiben müssen.

Auch diesmal haben wir wieder tolle Angebote, damit Du zuhause aktiv und fit bleiben kannst.

***NEW*** Hardy’s Live Kurse:

Ab sofort steht euch ein Kursplan mit über 25 Live Kursen pro Woche zur Verfügung. Eure Lieblingskurse aus allen Clubs sind in einem Kursplan vereint. Unsere Trainer freuen sich, Euch während Corona fit zu halten. #bleibgesund

Alle Kurse werden über unseren Youtube-Channel gestreamt:

https://www.youtube.com/hardysfitness

Hardy’s App:

  • Viele effektive Bodyweight Workouts für zuhause
  • On Demand Kursstunden zu jeder Uhrzeit
  • Hardy’s Blog rund um das Thema Fitness
  • Alle Informationen zu Deiner bestehenden Mitgliedschaft

 

App Store: https://apps.apple.com/de/app/hardys-training/id1401481857?fbclid=IwAR0GciLG_ubLuj-op5XKkQ2cEvYoExkNnKd6wDGn9B1DKp2s8ewQ77fZa1E

Play Store: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.technogym.mywellness.hardystraining&fbclid=IwAR0id5cHQ_WoevR06WuOnu3Jt1QcV2t4d-UKDYrQ0YwTM6rxe6rIie_b6mQ

 

Unsere Beautylounge ist leider komplett geschlossen. Es finden keine Termine statt.

Brauchst Du Dein Lieblingsprodukt aus der Beautylounge? Kein Problem, schick uns eine Nachricht!

Alle Rehakurse sind vorerst abgesagt. Hier gibt es noch keine klare Regelung der Regierung.

Alle Mitglieder, die bereits Personal Training nutzen, können sich direkt bei Ihrem Trainer für eine individuelle Corona-Zeit-Lösung melden.

Möchtest Du auch mit einem Personaltrainer deine Ziele erreichen? Dann schicke uns eine E-Mail.

Auch diesmal möchten wir Dir für den Zeitraum, in dem Du nicht bei uns trainieren kannst, einen fairen Ausgleich anbieten:

Option 1:

Die 4 Wochen der Schließung erhältst du am Ende Deiner Grundlaufzeit (also spätestens innerhalb von 23 Monaten) als Bonuszeit. In der Bonuszeit musst Du keinen Beitrag zahlen.

Option 2:

Du erhältst den 1,5 fachen Wert Deiner Beiträge als Guthaben auf Dein Bistrokonto. Dieses Guthaben kannst Du bei uns für Kaffee, Shakes, Solarium, Beautylounge, Personaltraining, Handtuchverleih, Tages- und 12er Tickets und vieles mehr einlösen.

Option 3:

Du erhältst die doppelte Zeit der Schließung (8 Wochen) als Trainings-Gutschein für eine/n Freund/in Deiner Wahl.

Option 4:

Du verzichtest auf Deinen Beitrag für den Zeitraum der Schließung und wir spenden 25% des Betrages an die Kinderkrebsforschung.

https://www.kinder-krebs-forschung.de/

Bitte sende uns Deine Wunschoption per E-Mail zurück.

Du bist Qualitrain/Gympass Kunde? Dann musst Du Dich direkt bei Qualitrain/Gympass melden!

Du bist Rehakunde ohne Zusatzmitgliedschaft? Deine Verordnung wird um 4 Wochen verlängert. Du kannst keine der Optionen wählen.

Uns werden viele E-Mails erreichen, deshalb wird die Bearbeitungszeit länger als gewohnt sein. Wir werden Dir innerhalb der nächsten 7 Werktage antworten. Bitte bedenke, dass unsere Mitarbeiter im Büro alle Hände voll zu tun haben und wende Dich daher nur in dringenden Fällen mit weiteren Anliegen an uns.

Wir hoffen, das Studio am 01.12.2020 wieder öffnen zu können und informieren Dich über die aktuelle Lage oder Änderungen auf unserer Website www.hardys-freizeit.de oder auf unseren Social Media Kanälen. Bei Rückfragen stehen wir Dir selbstverständlich unter servicecenter@hardys-freizeit.de zur Verfügung.

Wir möchten in und nach dieser schweren Zeit Dein erster Ansprechpartner in punkto Fitness und Gesundheit sein und bleiben! Denn gemeinsam sind wir stark!

Wir freuen uns, Dich sobald wie möglich wieder top motiviert und vor allem gesund im Studio antreffen zu können!

Mit besten Grüßen

Die Geschäftsführung der HARDY's Fitnessclubs


29.10.2020 um 14:16 Uhr

FAQs

Ab wann ist wieder geöffnet?

Zum jetzigen Stand werden wir am 1. Dezember wieder öffnen. Wir werden dich aber weiterhin auf dem Laufenden halten. Wir richten auf unsere Website dazu auch einen Newsticker ein.

Findet Rehasport statt?

Auch der Rehasport ist von der Schließung betroffen. Jedoch sind wir gerade dabei ein Ersatzprogramm für den Rehasport zu organisieren. Wir werden alle Reha Teilnehmer per E-Mail über die Möglichkeiten schnellstens informieren.

Was bietet ihr übergangsweise an?

Wir stellen dir ab sofort hochwertige online Trainingsvideos zur Verfügung, damit du dich zu Hause fit halten kannst. Checke gleich all deine Möglichkeiten in der Hardy´s App.

Zudem sind wir gerade in der Planung für Live Kursstunden. Diesbezüglich werden wir Dir bis Anfang nächster Woche bei dir melden.

Bleibe am besten über unsere online Portale (Facebook, Website und Instagram) informiert, denn hier wird sich das Programm täglich erweitern und dir neue Trainingsideen und Trainingsreize liefern.

An wen wende ich mich als Qualitrain Kunde?

Da wir nicht dein direkter Vertragspartner sind, sondern nur Verbundpartner von Qualitrain, wende dich bitte an deinen Arbeitgeber oder an Qualitrain direkt!

Habe ich ein Sonderkündigungsrecht?

Ein Sonderkündigungsrecht besteht nicht, da wir in absehbarer Zeit wieder alle Leistungen in vollem Umfang bereitstellen werden.

Kann ich meinen Beitrag stilllegen oder bekomme ich meinen Beitrag zurückerstattet?

Die aktuelle Situation ist für unser Unternehmen eine außerordentliche organisatorische und wirtschaftliche Herausforderung. Wir hoffen auf deine Loyalität als treuer Kunde, denn wir müssen unsere Liquidität erhalten um unseren 200 Mitarbeitern ihre Gehälter zahlen zu können und auch um sonstige Kosten zu bedienen. Deshalb bitten wir dich weiterhin abbuchen zu dürfen. Damit dir daraus kein Nachteil entsteht, werden wir dir die Zeit, in der du nicht trainieren konntest unterschiedliche Verrechnungsoptionen anbieten. Derzeit müssen wir noch auf die aktuelle Gesetzeslage der Regierung warten, welche bis Anfang nächster Woche veröffentlich werden soll.


29.10.2020 um 12:18 Uhr

Liebe Mitglieder,

aufgrund der gestern beschlossenen Maßnahmen haben wir ab Montag, 2. November bis Ende November geschlossen.

Wir bitten um Verständnis, dass wir uns nun erst mal mit der neuen Verordnung auseinander setzen müssen, um uns der Situation entsprechend anpassen zu können. Wir halten euch über unsere Social Media Kanäle und unsere Homepage natürlich auf dem Laufenden und werden euch schnellstmöglich Informationen zur weiteren Vorgehensweise zukommen lassen!

Der administrative Aufwand ist bereits jetzt sehr hoch. Wir bitten euch daher von telefonischen Anfragen bezüglich der Mitgliedschaft und Zahlungen abzusehen. Bei Rückfragen stehen wir euch selbstverständlich weiterhin via E-Mail an servicecenter@hardys-freizeit.de zur Verfügung.

Wir hoffen, dass sich die Lage in den kommenden vier Wochen entspannt und wir im Dezember wieder zusammen durchstarten können.💪🏼

Wir freuen uns, euch bis Sonntag noch bei uns zum Trainieren begrüßen zu dürfen.

Bleibt motiviert und gesund!

Euer Team von den HARDY'S Fitnessclubs

Liveticker zur Studioschliessung
Hardys kontakt
Hardys mail
Probetraining
Hardys facebook badge
Hardys instagram badge
Hardys youtube badge